Kurse & Reisen - ganzjährig buchbar
01.04.2017 bis 08.04.2017
28.04.2017 bis 30.04.2017
19.06.2017 bis 25.06.2017
24.06.2017 bis 01.07.2017
07.07.2017 bis 09.07.2017
15.07.2017 bis 16.07.2017
04.10.2017 bis 11.10.2017
20.10.2017 bis 12.11.2017
04.11.2017 bis 05.11.2017
Buchbar = Freie Plätze / Tour buchen
Buchbar = Warteliste / Auf Warteliste eintragen
Buchbar = ausgebucht

Wanderwoche Monte Sibillini - Apennin

Eine der schönsten Wanderregionen des italienischen Stiefels
Die bis zu 2.500 m hoch aufragenden Monti Sibillini bilden eine der schönsten Wanderregionen des italienischen Stiefels. Die weichen Landschaftsformen und die langgestreckten von Wiesen überzogenen Kuppen erinnern an außereuropäische Landschaften. Das Hochtal um das Bergdorf Castelluccio wird von den Italienern auch als das „kleine Tibet“ bezeichnet. Die Hochtäler sind kaum bewohnt, hier kann man noch erleben, was Stille ist. Weite Bergalmen, tiefe Schluchten, steile Felswände und die beeindruckenden Hochebenen machen die „blauen Berge“ der Zauberin „Sybille“ so faszinierend. Im Frühsommer sind die Hänge von einer einmaligen Vielzahl von Blumen übersäht, das Farbenspiel in der Piana Grande lässt sich durch nichts überbieten. Abwechslungsreiche Wanderungen führen uns durch die Vielfalt des Nationalparks, kleine kulturelle Highlights am Wegrand sorgen für Abwechslung und Staunen. Die kulinarische Kunst der Bewohner Umbriens ist ohnehin einzigartig. Fordern Sie unser Detailprogramm in der Sektion an. Veranstalter: Globo-Alpin Wanderbegleitung: Wanderführer(in) des Alpenverein Innsbruck und Wanderführer vor Ort